Auf zu neuen (Blog-)Ufern

Hallo Ihr Lieben,
viele von Euch werden Ihn schon entdeckt haben und vielleicht wandert er bei der ein oder anderen sogar als Geschenk unter den Tannenbaum: Der RAGLAN.pulli4men von lenipepunkt

Ich habe das gute Stück schon vor Wochen Probe genäht und wollte Ihn eigentlich auch schon längstens zeigen, aber wie immer hat der Tag im Dezember einfach zu wenige Stunden.
Jetzt will ich das heutige RUMS aber nicht wieder verstreichen lassen und zeige Euch mal kurz, was unter meiner Nähmaschine hervorgehüpft ist.
An Testosteron mangelt es im Hause 5Traumpiraten ja nicht und mit vier Söhnen und einem Ehemann hatte ich theoretisch die freie Auswahl an zu benähenden Probe-Pulli-Trägern.
Praktisch musste ich mich aber trotzdem ganz schön ins Zeug legen, bis sich zumindest zwei meiner Männer vor die Kamera getraut haben … die anderen Probenäherinnen wissen, wovon ich spreche ;o)
Weil das Ganze mit den Fotos nicht so einfach war, habe ich mir einen kleinen Trick einfallen lassen: Ich bin mit gutem Beispiel voran gegangen und habe mir auch einen RAGLAN.pulli4men genäht, um meine Jungs bei der Fotosession im richtigen Outfit zu unterstützen.

Wer mich kennt, weiß dass bei den Traumpiraten halt alles ein bisschen anders ist und so wird aus einem Herrenpulli mit ein paar Änderungen ein gemütlicher Oversizepulli für die Piratenfrau!

Apropos anders:
Nach der Schließung meines Shops im Sommer, habe ich nun auch beschlossen meinen verwaisten Onlineshop vom Netz zu nehmen. So weit, so uninteressant, da meine bisherige Domain somit aber nicht mehr zum Inhalt meiner Seite passt, werde ich meinen Blog, der natürlich weiter bestehen soll, auf eine neue Domain umziehen!

Taadaaaah … ab sofort findet Ihr meine Seite unter www.5traumpiraten.de .
Mein Blog wohnt dann zwar unter einer neuen Adresse, sonst ändert sich aber nix. Bei mir wird es auch in Zukunft jede Menge Selbstgenähtes, Einblicke in unseren Piratenalltag und ganz viel Lebensfreude geben.

So, mehr will ich heute gar nicht mehr erzählen, jetzt gibt’s was auf die Augen:

Ahoi und auf ein Wiedersehen auf www.5traumpiraten.de
Eure Natascha

2 Kommentare zu “Auf zu neuen (Blog-)Ufern

  1. Sehr schöne Fotos und ein wirklicher toller Schnitt! Du hast vollkommen Recht, dass er auch für Frauen ein toller Oversizeschnitt ist. Diese Kombi könnte ich mir auch gut vorstellen. Vielleicht sogar noch zu Weihnachten. Dir wünsche ich ein paar ruhige Momente zum Durchschnaufen.

    Liebe Grüße
    petronella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.