Nananana nananana BAT.Shirt!

Als Mutter von vier Jungs bin ich ja fast sowas wie eine Expertin, wenn es um Superhelden aller Coleur geht. Und Batman steht gaaaaaanz weit vorne auf der Hitliste meiner Jungs.

Deswegen musste ich auch nicht lange überlegen, als es darum ging, was ich Euch zeigen will, um meinen Blog aus dem Winterschlaf zu wecken.

Diese Einleitung schreit doch glatt nach einem Pulitzer-Preis, oder?? ;o)
Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber sobald ich mal eie Weile nix im Blog geschrieben habe (und dieses Mal ist die Weile ganz schön lange *hüstel*), habe ich immer etwas Hemmungen wieder loszulegen.
Quasi die Angst vor dem leeren Blatt Papier.
Irgendwie war ich in letzter Zeit so etwas in Winter-Foto-Starre, habe zwar fleißig genäht, aber keine Lust verspürt Fotos zu machen und mich „der Welt“ oder vielmehr Bloggerhausen zu zeigen.
Die dauernde Schnupfennase, die mir meine Superhelden großzügig über Monate immer wieder weiter gereicht haben und der fahle Winterteint haben Ihr Übriges getan und mich nicht gerade vor die Kamera gelockt.
Jetzt kommen aber so langsam die ersten Frühlingssonnenstrahlen um die Ecke, es wird wärmer und mit jedem Grad mehr, habe ich auch wieder mehr Spaß an dieser Fotosache. ;o)
Ihr dürft Euch also ab sofort (hoffentlich) wieder auf mehr Bilder freuen.

Nun aber zurück zu Batman oder viel mehr dem neuen BAT.Shirt, dass es ab sofort bei Leni Pepunkt gibt.
Ich durfte wieder mal in er Probenähgruppe dabei sein und hatte wie immer bei Yvonnes Schnittmustern richtig viel Spaß in der Umsetzung.
Das sieht man dann wohl auch daran, dass ich gleich mal wieder etwas eskaliert bin und das ein oder andere Modell mehr unter meiner Maschine hervor gehüpft ist.

 

Das BAT.Shirt ist wie der Name schon sagt ein cooles Shirt, das nicht nur super bequem daher kommt, sondern durch die nach hinten versetzte Schulternaht und die Fledermausärmel besonders modisch und lässig wirkt.

Yvonne hat mehrere Versionen in dieses Schnittmuster gepackt und ich bin dann bei der Umsetzung auch noch etwas kreativ geworden. ;o)

So, das soll es für heute auch gewesen sein, ich will Euch ja nicht gleich nach meiner Winterpause wieder mit einem mittleren Roman belästigen. ;o)

Ich springe jetzt noch kurz zu RUMS und wünsche Euch eine schöne restliche Woche mit Euren ganz persönlichen Superhelden und Lieblingsmenschen.

Ahoi,
Eure Natascha