Ja ist denn schon wieder Weihnachten??

Diese Woche könnten wir in unserem Traumpiratenlädchen fast auf die Idee kommen, dass es schon wieder auf Weihnachten zugeht, denn kaum waren wir von der Swafing Hausmesse mit vielen neuen Schätzchen im Gepäck im Lädchen – die wir mittlerweile online (schaut doch mal unter Neuheiten) und im analogen Lädchen in die Regale geräumt haben -, warteten dort schon die nächsten Pakete zum Auspacken auf uns.

Ich will gar keine langen Worte machen, Jeanne d’Arc Living hat uns wieder viele tolle Sachen geschickt, die es im Wulffschen Haus auch schon zu shen und mitnehmen gibt.
Wir haben schon erste Osterdeko-Artikel, wunderbare Kerzen, Schalen, Platten und Pokale, traumschöne Klamöttchen, Schmuck bekommen und meine ganz besondere Lieblinge:
Die Jeanne ‚dArc Farben in verschiedenen Tönen und sowohl für Innen als auch für Außen geeignet.
Dazu gibt es auch noch ganz tolle Coffee Table Books, von denen man sich wunderbar inspirieren lassen und sicher auch die ein oder andere Idee für zu Hause finden kann.
Ihr seid neugierig? Na dann will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen … ich hab da direkt mal ein paar Schnappschüsse beim Auspacken gemacht!

Ahoi, Eure Natascha

Die Traumpiraten erobern die Swafing Hausmesse

Heute Morgen ging es – wie gestern angekündigt –  auf große Fahrt nach Nordhorn, wo meine erste Offizierin Bärbel und ich die Swafing Hausmesse geentert haben.
Hach,  was soll ich sagen: Bärbel und ich waren im Stoffhimmel.
Am liebsten hätten wir ja einfach einmal aaaaaaaalllles eingepackt, aber nachdem unser Piratenschiff nur begrenzte Ladefläche hatte und auch unser Lädchen leider nicht durch Aufblasen vergrößerbar ist, mussten wir uns gegenseitig immer mal wieder auf die Finger klopfen und zu Vernunft ermahnen. *hihi,als wenn das funktioniert hätte; aber immerhin haben wir es versucht*

Wir haben uns durch das Swafing Lager gestöbert, die Trends für die kommenden Monate erschnüffelt und das ein oder ander Schwätzchen mit lieben Bekannten, Stoffdesignerinnen und anderen Händlerinnen gehalten.
Besonders schön war das Treffen mit Frauke, die ebenso wie ich eine 5köpfige Rasselbande zu Hause hat, nur geschlechtertechnisch genau umgekehrt wie bei mir, also 4 Mädels und 1 Junge.

image28
Wie Ihr seht, ist Bärbel schon ganz auf Frühjahr eingestellt und hat sich aus den tollen Baumwolldrucken Felina und Voile Lea, die es bald bei uns zu kaufen gibt, eine sehr schicke Bluse genäht.

Bei den lieben Leuten von Farbenmix haben wir natürlich auch direkt vorbeigeschaut und konnten uns an den vielen bunten Farben, den süßen Ideen und der kreativen Zusammenstellung der fertigen Klamöttchen, Taschen und Kuscheltiere gar nicht satt sehen!!
Viele der Farbenmix-Schnitte findet Ihr  auch in unserem Onlineshop.
Da wartet doch bestimmt die ein oder andere Inspiration auf Euch.

Wir hatten  einen tollen Tag und haben uns mit vollen Einkaufswagen auf den Heimweg gemacht.
Jetzt müssen wir die Stöffchen nur noch im Lädchen einräumen und in den virtuellen Shop einsortieren, damit auch Ihr Euch bald den Frühling mit tollen neuen Stoffen von Swafing unter die Nähmaschine holen könnt.

Was bei unserer Rückkehr schon im Lädchen auf uns gewartet hat, ist eine andere Geschichte, die ich Euch morgen erzählen werde, ich brauch jetzt erst mal ein Fußbad und eine Kuscheleinheit meiner Traumpiraten.

Ahoi, Eure Natascha

 

 

Frühlingsgefühle bei den 5 Traumpiraten

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber so gaaaaaanz langsam habe ich richtig Sehnsucht nach dem Frühling und die Nase voll vom nichtvorhandenen (Schmuddel-)Winter, der sich hier in den letzen Wochen breit gemacht hat.
Irgendwie fehlt mir bei grauem Himmel und Nieselregen immer so ein bisschen der Antrieb.
Umso mehr habe ich mich über das fantastische Frühlingswetter gefreut, das wir dieses Wochenende im Ruhrgebiet hatten.
Und was soll ich sagen – kaum wurde meine Nase von den ersten (Frühlings-)Sonnenstrahlen gekitzelt, schon schwirrten mir tausend Ideen durch den Kopf, was ich alles nähen, basteln, pflanzen und gestalten könnte.Damit ich mich mit freiem Kopf in die neue Woche stürzen kann, die ich zum Großteil auf der Swafinghausmesse verbringen werde *freufreufreu*,  habe ich mich am Wochenende hauptsächlich an Nähmaschine und Pinsel aufgehalten und ein paar der Ideen in die Tat verwandelt.
Während die Narren im Lande sich heute mit Kamelle, Strüsssche, Hellau und Allaf beschäftigen, bin ich schon einen Schritt weiter und habe das ein oder andere Häschen hoppeln sehen.
Ihr seid neugierig? Dann schaut doch mal selbst.

In den nächsten Wochen kommen sicherlich noch ein paar Häschen dazu, bemalt habe ich sie natürlich mit meiner Lieblingsfarbe von Jeanne d’Arc Living im Ton french beige.
Und wer sich fragt, von welchem Flohmarkt ich diese zauberhafte Terrine und den Kerzenständer habe, den kann ich vielleicht überraschen: Auch die ist von JdL und bei uns im Lädchen erhätlich.

Jetzt werde ich aber das Maschinchen zur Seite packen und stattdessen meinen Koffer zücken, um mich zur Hausmesse von Swafing (schaut doch auch mal im Swafing Blog vorbei) aufzumachen.
Ich bin schon ganz gespannt was es dort alles Neues gibt und bin mir  ganz ganz sicher, dass ich das ein oder andere Stöffchen (oder auch eins, zwei, drei, viele mehr) für Euch aussuchen werde, schließlich sind die Swafingstoffe in Eurer Hitliste ganz weit oben!
Erste EInblicke wird es  in den nächsten Tagen bei Instagram, Facebook und natürlich hier im Blog geben.

Ahoi, Eure Natascha

Lebst Du schon oder renovierst Du noch??

Die erste Woche im Lädchen liegt hinter uns, wir haben ganz ganz viele Komplimente für unser neues Lädchen bekommen und schweben noch immer auf Wolke 7 1/2 weil wir so glücklich sind und alles so gut über die Bühne gegangen ist.

Meine Fotografin Sandra hat diese Woche Zeit gefunden, die von Ihr gemachten Bilder zu „entwickeln“ und deshalb möchte ich Euch noch mal eine kleine Auswahl von unserer neuen Schatztruhe zeigen.

Ich hoffe, Ihr seid nicht gelangweilt von der Bilderflut, aber wie das nun mal so ist, wenn man frisch verliebt ist …. man will es mit der ganzen Welt teilen.

Apropos teilen: Diese Woche war eine Kundin im Lädchen, nahm mich zur Seite und meinte Sie müsse mir etwas beichten.
Ich war zunächst etwas verwundert, was da wohl kommen möge, habe mich dann aber fast vor Lachen gekugelt.
Die Kundin, nennen wir Sie an dieser Stelle einfach mal Anne B. aus R. (der Name ist natürlich fei erfunden), hat unsere Renovierungsarbeiten ganz fleißig im Blog verfolgt und sich durch die vielen Bilder so inspiriert gefühlt, dass Sie sich Ihren Mann geschnappt und selbst angefangen hat Ihr Schlafzimmer zu renovieren.
Sie wollte unbedingt auch etwas vom Traumpiraten- Look im heimischen Schlafzimmer!!
Gesagt getan, zunächst hielt Anne wohl auch mit unserem straffen Zeitplan mit und konnte parallel arbeiten, als sich unsere Umzugswoche allerdings schon dem Ende näherte und wir mit Euch die Eröffnung feiern konnten, steckte die liebe Anne noch mitten im Renovierungschaos.
Sie meinte zu mir: „Mir haben einfach deine fleißigen Helferlein gefehlt, mein Mann ersetzt eben doch nicht die Traumpiraten, Natascha!“
So ganz langsam scheint sich aber auch Anne ihrem Ziel zu nähern und konnte schon ein paar schöne Stoffe für neue Vorhäng, Kissen und anderen Schnickeldi  bei uns mitnehmen.

Ist diese Geschichte nicht der Knaller?!
Fast habe ich ja ein schlechtes Gewissen, dass ich dem armen Ehemann so viel Arbeit eingebrockt habe, aber nur fast ;o)
Und so ein neues Schlafzimmer im 5 Traumpiraten-Look ist schließlich auch ein bischen Arbeit wert, oder?

Zwei kleine Ankündigung habe ich auch noch:
Wie ich Euch ja schon erzählt habe, gibt es im neuen Lädchen einige Neuerungen im Sortiment und ein paar neue Marken haben bei uns Einzug gehalten.
Die fantastischen Farben und Kleidung von Jeanne d’Arc Living, die großartigen Sanitaclogs und in den nächsten Tagen werden auch einige schöne Dekoartikel und Geschirr von Greengate folgen.
Weil ich weiß, dass ihr leider nicht alle in meiner Nähe wohnt und selbst im Lädchen vorbeikommen könnt, werde ich mich am Wochenende daran setzen und endlich auch unseren Onlineshop mit diesen tolllen Schätzchen befüllen.
In ein paar Tagen könnt ihr dann alles sehen und bestellen.
Klingt das gut?

Und zum Schluss noch ein kleines Schmankerl für Euch:
Wir haben einen 5 Traumpiraten-Newsletter entwickelt, der Euch immer über die neuesten Abenteuer der Traumpiraten, die aktuellsten Neuzugänge in unserem Sortiment und alles Wissenswertes aus unserem Lädchen auf dem Laufenden hält.
Das hört sich gut an?
Es kommt sogar noch besser: Wer sich bis zum 14.2. für unseren Newsletter einträgt (das könnt Ihr im Shop) bekommt mit dem ersten Newsletter, den wir dann rechtzeitig zum Valentinstag verschicken, das Codewort mit dem Ihr in Eurer nächsten Bestellung 10%Rabatt erhaltet.
Ist das ein Deal?

So, das war mal wieder in aller Ausführlichkeit, aber es ist ja bald Wochenende, da bleibt ja etwas mehr Zeit zum lesen. ;o)

Ahoi,
Eure Natascha